blüten- und blattgestalten – japanische tusche – by sabina roth – art collection susanne minder

blüten- und blattgestalten – japanische tusche – sabina roth, kunst + fotografie – basel, schweiz – represented by marco stücklin – susanne minder bildarchiv

Blüten- und Blattgestalten –

im Licht wie japanische Tintentusche auf Papier –

wirken zerbrechlich – nur in schwarz und weiss getaucht.

 

Tonwerte von hell bis dunkel –

nur die Form des pflanzlichen –

das in neue Dimensionen führt.

 

Sie sind kleine Wunderwerke der Natur –

verführerisch wie schützend und verbergend.

Sonne und Lichteinfall – ohne Zeit und Raum.

 

Die Blüten- und Blattgestalten sind für mich momenthaft –

losgelöst – ein Zustand des Augenblicks,

vergänglich und einmalig –

wie Objekt und Körper im Licht- und Schattenspiel.

 

 

Sabina Roth

 

„Wo die Natur aufhört ihre Abbilder zu schaffen,

dort beginnt der Mensch aus natürlichen Dingen mit Hilfe der Natur

unendliche Bilder zu schaffen.“

 

Leonardo da Vinci

 

 

 

 

„Im Herzen der Menschen lebt das Schauspiel der Natur;

um es zu sehen, muss man es fühlen.“

 

Jean-Jacques Rousseau

 

 

 

 

marco stücklin – represents art paintings – by sabina roth

www.marco-stuecklin.ch

 

 

bilder von sabina roth auch im bildarchiv susanne minder

<